Schwangeren-, Geburts-, und Mütterberatung

Die Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes ist eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau: Sie wird Mutter. Dieser Lebensabschnitt bringt viel Neues und durchdringt alle Ebenen unseres Da-Seins: Familiär, sozial, partnerschaftlich, emotional, wirtschaftlich, körperlich. Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, Frauen in dieser besonderen Phase, die ihre ganz eigenen Herausforderungen und Aufgaben birgt, zu begleiten. Daher habe ich ein paar Angebote entwickelt, die sich speziell an Mütter richtet.

Entspannte Schwangerschaft und sanfte Geburt: Autogenes Training für Schwangere

Ich könnte auch sagen: Der etwas andere Geburtsvorbereitungskurs...

Warum anders? Mir geht es weniger darum, euch über medizinische Vorgänge und Abläufe zu informieren. Ich möchte in diesem Kurs gern, euch als werdende Mütter, in euren natürlichen Impulsen und Kompetenzen stärken, das Vertrauen in euch selbst, euren Körper und eure Babys fördern, schon vorgeburtlich die Bindung zu eurem Kind intensivieren und euch Kraft vermitteln für eine selbstbestimmte Geburt. Das Autogene Training ist dafür ein wunderbares, einfaches Werkzeug. Ganz nebenbei könnt ihr es zudem nutzen, um euch immer wieder die nötigen Ruhe- und Erholungspausen zu gönnen und eine entspannte Schwangerschaft zu genießen.

Optimaler Weise erlernt ihr das Autogene Training mindestens 2-4 Monate vor dem geplanten Entbindungstermin, aber auch kurz vorher kann es noch eine wertvolle Hilfe sein.

Nähere Infos zur Vorgehens- und Funktionsweise im Autogenen Training finden Sie hier.

Positive Auswirkungen des Autogenen Trainings auf Schwangerschaft und Geburt

  • Stressreduktion
  • Schlafförderung und Einschlafhilfe, was v.a. gegen Ende der Schwangerschaft hilfreich ist
  • Linderung bei Rückschmerzen, unter denen viele Schwangere mit zunehmenden Bauchumfang leiden, durch Entspannung und Wärme
  • Intensivierung des Kontaktes mit dem ungeborenen Kind über einen stillen Dialog während der Entspannung
  • Entwicklung eines neuen Körpergefühls und Stärkung des Vertrauens in sich selbst und die eigenen Kräfte (beides sind wichtige Voraussetzungen für eine sanfte, natürlich verlaufende Geburt)
  • Abbau von Nervosität, Ängsten und Unsicherheiten in Bezug auf den Geburtsvorgang
  • tiefe Konzentration und das Einspüren in den eigenen Körper helfen Ihnen sich während der Geburt zu entspannen, Stress abzubauen und Kraftreserven zu mobilisieren
  • hilft den Beckenboden während des Geburtsvorgangs zu entspannen und die Geburt auf natürliche Weise zu erleichtern
  • Umleitung des Schmerzempfindens bzw. Schmerzlinderung durch das Durchbrechen des Kreislaufes von Angst, Spannung und Schmerz
  • die körperliche Entspannung kann den Umgang mit den Wehen erleichtern
  • Formulierung und Entwicklung eines positiven Vorsatzes zur Vorbereitung auf eine sanfte, natürlich verlaufende Geburt

Der Kurs umfasst 8 Einheiten á 60min.

Kursgebühr: 120,- €

Aktuelle Kurszeiten und -orte bitte erfragen. Ich biete die Kurse in verschiedenen Räumlichkeiten meiner Partner an.

Anmeldung hier.

 

Psychologische Geburtsvorbereitung und Nachsorge

Die Schwangerschaft und Geburt eines Kindes bringt viele Umbrüche mit sich - auf körperlicher, sozialer, familiärer, wirtschaftlicher und emotionaler Ebene. Es gehört zu den normalen Erfahrungen des Eltern-Werdens, dass diese Umbruchphase auch von Sorgen, Ängsten und Konflikten begleitet wird.

Gern begleite ich dich in beratenden Einzelgesprächen durch diese Phase der Veränderung und unterstütze dich, deinem intuitiven Wissen zu vertrauen.

Mögliche Themen der Beratung:

  • Ängste in Bezug auf Schwangerschaft und Geburt
  • Umgang mit Risikoschwangerschaft
  • Umgang mit ungeplanten Schwangerschaften
  • Bearbeitung von vorangegangene Geburtstraumata
  • Bearbeitung von Schwangerschaftsabbrüchen und Fehlgeburten
  • Familiäre bzw. Partnerschaftsprobleme
  • Baby Blues bzw. postpartale depressive Verstimmung

Zur Terminvereinbarung geht es hier entlang.

 

Kraft durch Kreativität

Die Monate der Schwangerschaft bieten eine optimale Gelegenheit, um sich Zeit für sich zu nehmen, sich auf die eigenen natürlichen Bedürfnisse und auf die bevorstehende Mutterschaft zu besinnen.

Mit diesem Angebot möchte ich einen Raum schaffen, an dem im Umgang mit Farbe und Papier ein kreativer Austausch und Ausdruck stattfinden kann. Die neue Lebenssituation und aufkommende Themen können so mal auf ganz andere Weise erlebt und erfühlt werden. Der Kontakt mit der eigenen Kreativität bringt Leichtigkeit im Umgang mit den eigenen Ressourcen, stärkt das Selbstbewusstsein und dient als Kraftquelle für die kommende Zeit der Geburt, der Mutterschaft und des Familie-Seins.

Gern stelle ich auch eine Gruppe zusammen.

Anmeldung hier.

 

Hebammensprechstunde

Bezüglich aller medizinischer Fragen und Vorsorgeuntersuchungen kooperiere ich mit meiner Mutter und Hebamme Kerstin Ruitz. Gern stelle ich bei Bedarf auch einen Kontakt her.